gemeinsam formen - ein partizipatives Projekt
Aktion vom 19. Mai 2020 mit Dank an Laura A., William J. & Iris O.


 

Teilnehmer*innen werden eingeladen ihren Ellenbogen in Ton zu drücken, anschließend wird der Abdruck mit Bienenwachs ausgegossen. Durch die Geste des Hineindrückens wird die Oberflächenstruktur der Haut sichtbar.
Im Laufe der Aktion entsteht eine Landschaft, die uns darüber nachdenken lässt, 
 inwiefern eine Verbindung zwischen der Haut unserer Erde und der unseres eigenen Körpers besteht. Zum hören, riechen, spüren, reden, treffen ...

 

 

Einladung zur Aktion im Atelier Moos

08.07.-09.07.2020 jeweils von 12.00-16.00Glockengasse 6,
1020 Wien

 

Anmeldung an natascha.gerold@yahoo.de Name + gewünschte Zeit 

(ein Timeslot ca. 30min)

gemeinsam formen (2020)
Natascha Gerold
07:48 min